Über mich

Nach dem Studium der Sozialwissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen arbeitete Annette Koschmieder viele Jahre in unterschiedlichen Positionen für deutsche und internationale Kino- und Fernsehfilme, unter anderem als Regieassistentin und First Assistant Director.

Seit 1993 schreibt sie Drehbücher, das Drehbuch „Venusberg“ war 1994 für den Deutschen Drehbuchpreis nominiert.

Seit 2002 ist Annette Koschmieder als Seminarleiterin, Filmdozentin und Scriptberaterin tätig. In Vorträgen, Seminaren und Workshops lehrt sie Stoffentwicklung für audiovisuelle Medien, Creative Producing, Dramaturgie, Medienkompetenz und Grundlagen des deutschen Film- und Fernsehmarkts. Am Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (ISFF) in Berlin entwickelt und leitet sie berufsbezogene Fortbildungen für Autoren, Dramaturgen, Producer, Produktionsleiter und Produzenten.

2011 erschien ihr Fachbuch Stoffentwicklung in der Medienbranche - Von der Idee zum Markt im Cornelsen Verlag.
Zum Autorenporträt auf der Verlagswebsite: www.cornelsen.de/berufskompetenz


Weitere Aktivitäten

1995 Mitglied der Jury der Alpinale, Filmfest Bludenz

2003 / 2004 - 2006 Mitglied der Schulkonferenz der Stechlinsee Grundschule und erste Vorsitzende des Fördervereins der Stechlichsee Grundschule in Berlin

Seit 2010 Aufbau der Galerie Koschmieder, Galerie für zeitgenössische Kunst in Berlin.